495 icons-400

Xinhua Bookstore, Wuhan

2011
Xinba Construction Group Co., Ltd.
ca. 120.000 m2
ca. 120 Mio. €
Oliver Kühn
Alexander Moritz
Victoria Menor, Thomas Muncke, Ania Pilarska, Assaf Ruder, Sebastian Saure

In prominenter Lage direkt an der Kreuzung der Xinhua West Road und der Xinhua Xia Road, zwischen dem Wanda Gewerbe- und Wohnbereich und der Linjiao Lake Park, schafft das Xinhua Bookstore Einzelhandels- und Bürogebiet ein neues Tor zur Stadt Wuhan.
Das Konzept ist klar und einfach: Auf einem dreieckigen Grundstück stehen zwei kristallartige Türme, welche Diamanten gleichen und mit ihrer facettenreichen, schillernden Fassadenverkleidung der Stadt ein zeitgenössisches Wahrzeichen, das gleichzeitig als unverkennbare Ikonographie hervorragt, geben.
Zwei Fußgängerbrücken verbinden die Diamond Towers mit dem angrenzenden Park und erlauben der Öffentlichkeit einen guten Zugang zum Einzelhandelsbereich. Die Türme erheben sich über einem dreigeschossigen Sockelbau für den Einzelhandel in Einkaufspassagen. Dieser Einzelhandelsbereich ist über eine unterirdische Verbindung an den benachbarten Wanda Gewerbe- und Wohnbereich angeschlossen.
Beide Türme bieten einen Blick über den Park und die Skyline der Stadt Wuhan. Ihre hocheffizienten Grundrisse, lassen sich flexibel an die Bedürfnisse der Kunden anpassen.
Die oberen Stockwerke dienen als Skylobby und Dachgärten mit Panoramablick auf Wuhan und in den Park.
Die grüne Fassade ist mit Fassetten gestaltet und vermittelt, wie zwei nebeneinander liegenden Diamanten, ein Bild von Präzision und hoher Wertigkeit. Die Fassade ist ebenso ästhetisch wie effizient. Der Energieverbrauch lässt sich dank der doppelschaligen Verglasung sowie der Sonnenblenden, reduzieren, wodurch eine ideale Arbeits- und Lebensatmosphäre in den Gebäuden entsteht.