494 icon-400

GWM - Great Wall Motor Headquarters, Baoding, China

2014
Great Wall Motor Company Ltd.
ca. 220.000 m2
ca. 220 Mio. €
Oliver Kühn
Assaf Ruder, Alexander Moritz, Jiang Bu
Ania Pilarska, Victoria Menor, Thomas Muncke, Sebastian Saure

In Baoding, etwa 2 Stunden südlich von Peking, entsteht nach BAIC und GAEI eine weitere große Hauptverwaltung mit Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Automobilindustrie, das GKK+Architekten im Direktauftrag für Great Wall Motor planen.
In diesem Projekt werden alle baulichen Strukturen, die das Unternehmen benötigt, um neue Prototypen bis ins letzte Detail zu entwickeln, errichtet. Es enthält damit die Hauptverwaltung, große Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, ebenso wie Ausstellungs- und Konferenzbereiche, eine Kantine und Sporteinrichtungen für die Mitarbeiter des Unternehmens.
Der Grundriss ist klar strukturiert und ermöglicht durch die Anordnung der Funktionen sowohl Repräsentation und Verwaltung, wie industrielle Arbeit und Forschung zu einer Struktur zu verbinden.
Eingebettet in einer sorgfältigen Landschaftsgestaltung werden ab 2014 etwa 6.000 Ingenieure in modernen Büros, Designstudios und Testbereichen die neue Fahrzeugpalette des Unternehmens entwickeln und zu einer Serienreife bringen.